Standort: Thomas Kastura :: Erzählungen :: Erzählung "Das perfekte Verbrechen" (2016)

Navigation - Standardansicht.


Erzhlung "Das perfekte Verbrechen" (2016)

erschienen in: Eine Bierleiche zum Dessert - 14 Kriminalgeschichten rund um den Gerstensaft.
Hrsg. von Norbert Treuheit.

2016 steht ganz im Zeichen des Bieres - 500 Jahre deutsches Reinheitsgebot wollen gebührend gefeiert werden. ars vivendi beteiligt sich mit einem Gesamtkunstwerk aus Spannung, Literatur - und natürlich: Bier. 14 namhafte Autoren steuern dazu nicht nur knifflige Fälle und literarisches Know-how bei, sondern auch: Hopfen, Gerste und Wasser. Nach allen Regeln der Kunst gebrautes Bier also - und nach allen Regeln der Kunst verfasste Kriminalfälle. Freuen Sie sich auf diese spannungsreiche und erfrischende literarische Verbindung!

Vierzehn gar nicht so bierernste Kriminalgeschichten zum Lieblingsgetränk der Deutschen. Mit Beiträgen von: Alexander Pfeiffer, Regina Schleheck, Lotte Kinskofer, Angela Eßer, Veit Bronnenmeyer, Elmar Tannert, Thomas Kastura, Horst Prosch, Tommie Goerz, Jan Beinßen, Killen McNeill, Peter Freudenberger, Lucas Bahl und Petra Nacke.


Erscheinungsdatum: 18. April 2016

Broschiert: 189 Seiten
Verlag: ars vivendi Verlag Cadolzburg
ISBN-13: 978-3-86913-627-1


Bestellmöglichkeit auf den Seiten von buch7 - der Buchhandel mit der sozialen Seite.>>>